EggebekJannebyJerrishoeJoerlLangstedtSollerupSuederhackstedtWanderup
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Geflügelpest 2020

Amt Eggebek, den 17.11.2020

Geflügelpest 2020

 

Die Geflügelpest hat mittlerweile auch den Kreis Schleswig-Flensburg erreicht. Das Amt Eggebek bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger, die folgenden Hinweise zu beachten:

 

Tot aufgefundene Wildvögel sind dem Ordnungsamt zur Entsorgung zu melden. Das Einsammeln der Tierkörper ist unter Einhaltung von entsprechenden Schutzmaßnahmen vorzunehmen und sollte daher ausschließlich von hauptamtlichen Kräften des Amtes Eggebek erfolgen. Um einer weiteren Seuchenverschleppung entgegen zu wirken, sollten kranke oder verletzte Vögel in der Natur belassen und nicht einem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Funde melden Sie bitte dem Ordnungsamt unter den Telefonnummern 04609 900 114 und 04609 900 117 bzw. außerhalb der Dienstzeiten unter der Telefonnummer 0151 64924038.

 

Seit dem 11.11.2020 gilt für den Kreis Schleswig-Flensburg und die Stadt Flensburg ein Aufstallungsgebot, welches sowohl für gewerbliche, als auch private Geflügelhaltungen gilt.

 

Weitere Informationen zur Geflügelpest finden Sie auch unter den nachfolgenden Links:

 

https://schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/G/gefluegelpest/FAQ/faq_text.html

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/Service/Broschueren/Broschueren_V/Landwirtschaft/pdf/flyer_gefluegelpest.html

 

Ordnungsamt

Amt Eggebek