EggebekJannebyJerrishoeJoerlLangstedtSollerupSuederhackstedtWanderup
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Jugendbeteiligung

Jugendbeteiligung

 

Eine Kartbahn auf dem Marktplatz? Ein Streichelzoo vor dem Amtsgebäude? Unter dem Motto „Die Zukunft braucht Deine Ideen“, wurden Jugendliche und Kinder im Amtsbereich Eggebek dazu aufgerufen, ihren Blickwinkel auf ihren Lebensort darzulegen und Vorschläge für Verbesserungen in der räumlichen Entwicklung des Amtes zu geben. Natürlich – die Kartbahn auf dem Marktplatz wird genau so wenig kommen wie ein Streichelzoo vor dem Amtsgebäude, doch liefern auch diese Ideen dem beauftragten Gutachterteam Hinweise, was dieser Generation in ihrem Lebensraum fehlt.

Mit der Beteiligung der Kinder und Jugendlichen wird gleichzeitig das Bewusstsein der jungen Generation für ihre Umwelt geschärft und ihre Interessen werden systematisch erfasst. Auch die Ideen dieser Altersklasse sind wichtige Bestandteile für ein gemeinsames Amtsentwicklungskonzept!

 

Jugendbeteiligung: Zukunftsvision

 

Für eine ergebnisorientierte Beteiligung müssen besondere Partizipationstermine angeboten werden, deren Ansprache und Methodik sich maßgeblich von gewöhnlichen Partizipationsveranstaltungen und -formaten unterscheidet. Daher konnten sich die Kinder und Jugendlichen im Amt Eggebek einerseits online über Facebook und Tumblr äußern und bestehende Vorschläge kommentieren, andererseits wurden sie auch in zwei speziellen Veranstaltungen angeleitet, ihre Vorstellungen zu kommunizieren und Ideen zu entwickeln.